Zeitgenössische Meereslandschaften und Wellengemälde

Gemalte Meer & Wellen Bilder.

Schließe einmal die Augen und stell dir vor, du stehst am Strand. Du fühlst den nassen Sand an deinen Füßen und bei jeder kleinen Welle spürst Du das frische Meereswasser.

Du atmest tief ein und Du lässt einfach deine Seele baumeln.
Das sind diese Momente der Erholung, die ich mit meinen Meeresbildern ausdrücke, die ich fühle und male.

Mit meinen Gemälden vom Meer kannst Du dich an deinen Traumurlaub zurückerinnern und dich für kurze Zeit zum Träumen verführen lasse. Das sind kostbare Augenblicke, in denen Du im jetzigen Moment bist und die dir einfach guttun.

Ich male maritime Meeresbilder in natürlichen Blau- und Grüntönen. Oder mit leuchtenden Farben von einem Sonnenaufgang oder einem Sonnenuntergang mit einem hinreißenden Farbenspiel über dem Meer in Rot, Orange und Gelbtönen.

Moderne Wellen male ich im Detail, bei denen du das Gefühl bekommst, dass du das frische Wasser berührst. Es sind gemalte Wellen, bei denen die Wasserspritzer durch die Luft wirbeln und die dich erfrischen wollen.

Schaue dich um und lasse dich inspirieren.

Bei welchem Gemälde bekommst du angenehme Gefühle? Welches Gemälde berührt dich und löst etwas in dir aus? Du hast die Möglichkeit, deine Wahl in meinem Onlineshop zu kaufen oder setzte dich gerne mit mir in Verbindung und ich male für dich – deine ganz persönliche Urlaubserinnerung vom Meer.

Sehnsucht Meer – über meine Leidenschaft das Meer und die Wellen zu malen.

Als ich ein Kind war fuhren jedes Jahr mit dem Auto nach Italien – direkt ans Meer!

Nach Porto San Giorgio und ich habe es geliebt. Der Besitzer der kleinen Pension, in der wir immer wohnten, hatte einen Roller und mein Bruder und ich durften zwischendurch immer mal mitfahren, was hatten wir Spaß.

Es ist unglaublich, aber ich kann mich tatsächlich an die gegrillten Sardinen erinnern. Diese gab es vor einem kleinen Café, immer wenn die Fischer mit ihren Booten vom Fischen zurückkamen. Die Fischer hatten immer eine riesige Freude, wenn sie uns von ihren Fischen abgaben. Tolle Momente waren das.

Jeden Morgen sind wir ans Meer gelaufen und da waren wir den ganzen Tag. Schwimmen, tauchen, mit den Wellen spielen und kleine Vulkane bauen, die wir mit Papier befüllten und von Papa angezündet wurden. Was war das ein Spaß, wenn es aus dem Sandkamin qualmte.

Diese friedlichen Gefühle der Harmonie und der Freiheit lasse ich in meine maritimen Gemälde einfließen und sie strahlen diese auch aus.

Wohnbeispiel Meerbild Unendlichkeit, Welle online kaufen

Warum Welle nicht gleich Welle ist - einzigartige Meereslandschaften

Wie meine maritimen Gemälde entstehen

Es ist dasselbe Motiv, und doch ist jedes Wellen- und jedes Meeresbild anders und einzigartig.

Jede Bewegung mit dem Pinsel oder mit dem Finger auf der Leinwand formt etwas, was es nur einmal auf dieser Welt gibt. So, wie es auch in der Natur geschieht.
Jede Bewegung des Wassers ist einmalig, jeder Blickwinkel, jeder Moment ist ein anderer. So, wie jeder Atemzug nur einmal geatmet werden kann.
Es ist die Farbe auf dem Pinsel. Es ist der Malgrund. Und es ist meine Stimmung, sie lässt Bilder vor meinem inneren Auge entstehen. Woraus jedes Mal ein einmaliges, ein Unikat, ein Meisterwerk entsteht. Jedes Werk, welches aus der Liebe und Hingabe geschöpft wurde, ist ein Meisterwerk. So lasse ich es geschehen.
Mal in einem tiefen Blau, in einem zarten Grün oder Rot, Braun und Orange.

Manchmal sind es Momente der Wut und manchmal kommt die Perfektionistin. Es sind Gefühle und Emotionen mit denen ich mich auseinandersetze. Wenn ich es zulasse, passieren Wunder und ein neues Werk wird geboren. Stets mit der Absicht Harmonie und positive Energie zu verbreiten. Den Raum zu verwandeln, um Dich zu berühren, zu entführen, zu erinnern und im Jetzt zu sein.

Moderne Meereslandschaften und Wellengemälde online kaufen.

Ich male meine Meeres und Wellenbilder mit Acrylfarbe oder mit Ölfarben.

Worin liegt hier der Unterschied?

Grundsätzliches: Öl- und Acrylfarben gibt es in verschiedenen Qualitäten.
Ich nutze sehr hochwertige Farben und das bedeutet, dass eine hohe Pigmentdichte vorliegt. Diese Künstlerfarben sind eher pastos, also dick und nicht flüssig. Es gibt verschiedene Methoden, um eine Farbe zu verdünnen. Sie dabei in der Pigmentdichte zu erhalten und sie damit ihre Strahlkraft behält. Diese Technik verwende ich, um einen lasierenden Effekt zu erzeugen. Für einen zarten, transparenten Schleier oder Farbnuancen zu unterstützen und hervorzuheben und in Schichten zu arbeiten. Damit kann ich die Lichtreflexionen und die Spiegelungen der Sonne und die des Himmels, die auf der Wasseroberfläche reflektiert werden, ausarbeiten und wiedergeben.
Ich arbeite bei beiden Methoden in Schichten, sodass eine gewisse Tiefe und Natürlichkeit des Meeres und der Umgebung entsteht. Schattierungen von einer sich überschlagenden Welle oder dunklere Stellen, in der eine Alge schwimmt und Lasuren in verschiedenen Brauntönen, um den aufgeschwemmten Sand darzustellen.

Acrylmalerei: Acrylfarben sind leuchtende Farben, die wasserlöslich und geruchslos sind. Sie sind wunderbar vermalbar und trocknen sehr gut. Ich liebe es mit Acrylfarben zu malen. Hier brauche ich nur kurze Zeit, eine Stunde oder ein paar Minuten, bis die aufgetragene Farbschicht getrocknet ist und ich einen weiteren Farbauftrag auflegen kann.
Acrylfarben trocknen sehr schnell, daher sind Werke in Acryl um ein Vielfaches schneller durchgetrocknet und zum Versand bereit.

Ölmalerei: Ölfarben sind samtig, zart und weich. Sie strahlen weicher, einen Hauch natürlicher im Vergleich zur Acrylfarbe, möchte ich behaupten. Als ich mit Ölfarben angefangen habe zu malen, da war ich ganz überrascht, denn um die Farbe etwas flüssiger zu machen und auch um sie zu schützen, wird unter anderem auch Leinöl verwendet. Ich kannte Leinöl bis dahin nur aus der Küche, und ich war ganz entzückt von dieser Natürlichkeit. Wie ich schon erwähnte, arbeite ich in Schichten. Deswegen muss jede Schicht, die ich mit Ölfarbe male, erst getrocknet sein, bevor ich weitermalen kann, sonst können ggf. kleine Risse entstehen. Es liegen meist 1-3 Tage zwischen den Arbeitsschritten. Die Malerei in Öl ist für mich jedes Mal etwas Besonderes, etwas Herausforderndes und ich liebe sie.
Bis ein Ölgemälde vollständig durchgetrocknet ist, kann es 6-12 Monate dauern. Der Versand eines Ölgemäldes ist schon nach ein paar Wochen möglich, bei einem dünneren Farbauftrag.

 

Ölmalerei - Meereslandschaft, live auf Facebook gemalt